Capoeira in Giessen:

Alle folgenden Capoeira Vereine bieten ein kostenloses Probetraining

 

Wer fehlt?

Bitte trage hier den Link einer Capoeira Gruppe ein. Der Eintrag ist kostenlos. Maximal 10 Zeilen sonst wird der Eintrag wieder gelöscht. Bitte hier den Link und Info zur Capoeira Gruppe eintragen:

Kommentare: 2
  • #2

    (Zebra) Andre Schulze (Dienstag, 15 April 2014 12:46)

    Jeden Mittwoch von 20:00 bis 22:00 Uhr (im Gemeindesaal der Paulusgemeinde) Egerländer Str. 6 Gießen

    Jeder kann jederzeit mitmachen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Einfach vorbeikommen und mitmachen.

    Bei weiteren Fragen:
    Mail schreiben: capoeira.giessen@gmail.com
    oder Homepage besuchen.

  • #1

    aynur (Mittwoch, 19 Oktober 2011 23:02)

    ich möchte gerne capoeira lernen. Weiß aber nicht an wem ich mich wenden soll, da ich auch Anfänger bin. Würde ich freuen wenn Sie mir eine Rückantwort geben.

Name: Bambam (Mario Dirks)
E-Mail: Bambam@escola-popular.de


http://www.escola-popular.de
http://www.escola-popular.de/deutsch/capoeira/trainingszeiten.html

Workshop:
Hallo Capoeiristas,
Mestre Valu (Gildo) kommt wie angekündigt jetzt am Wochenende 5.-6.12.
Allerdings kann er erst am Fr früh in Amsterdam losfahren und wird dann
erst mittags also zum Schultraining da sein, also der Plan gilt ab
Fr :-) dafür wird er zwei-drei Schüler mitbringen :-)

bitte meldet euch umgehend bei mir per Mail an
Bambam@escola-popular.de


Die bis jetzt geplanten Zeiten:

Fr, 4.12. 13:45 - 15:15 Schultraining an der Ricarda-Huch-Schule (auch
für Nichtschüler offen)
Fr, 4.12. 20-22 Uhr (evtl auch bis Mitternacht, Mitternachtsroda)
Training im Asia Kampfkunstzentrum
Sa, 5.12. 12-14Uhr 15-17 Uhr 18-20 Uhr Training & Roda im Asia
Kampfkunstzentrum
So, 6.12. 12-14Uhr 15-17 Uhr Training & Roda im Asia Kampfkunstzentrum

genaue Zeiten werden Fr mittag mit Gildo besprochen :-)

Das ganze soll ab 30,-€ kosten, wer kann darf auch gerne mehr spenden
und es ist kein typischer Escola Popular-Workshop (also es wird nur
Training geben und  zusammen weggehen, aber es wird keine
Vollverpflegung geben, jeder wird sich selber um Essen kümmern müssen)
bis dann,
Bambam